Aktuelle Zeit: Sonntag 23. Juni 2024, 21:18 Erweiterte Suche

Yaris Katalysator im IQ verbauen?

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Yaris Katalysator im IQ verbauen?

Beitragvon TIQ666 » Montag 15. April 2024, 16:11

Hallo zusammen.

Jupp, auch mich hat es getroffen wie es sich im nachhinein herausstellte.

Ab und an ruckeln mit unwilliger Gasannahme.
Bei Auslesen mit ProDiag zwei Fehler im Steuergerät
P0401 - Untermäßige Abgasrückführungsfluss-Erfassung (was ein Wort :shock:)

Nun muss also ein neuer Kat, am Besten gleich noch ein AGR und evtl. Krümmer her.
Leider ist es so, dass nur die alte Variante überall angeboten wird, bei der neuen Fehlanzeige.

Der Katalysator vom Yaris 1.0 P9 1KR-FE (51kw) schaut optisch so aus wie der neue Kat für den Toyota IQ.
https://www.abgastechnik-autoteile.de/katalysator-toyota-yaris-1-0-vvti-ksp90-sku-kat-g4174.html?utm_source=google&utm_medium=cpc&campaignid=999870218&gad_source=1&gclid=CjwKCAjwoPOwBhAeEiwAJuXRh2_Wk76RCLZ6Stj_Drel3IfCjPJzd477cMAykkMBWhajJ-iCXQ_tTxoC7LsQAvD_BwE

Kann es sein, dass Toyota eben diesen für die Tauschaktionen hergenommen und nur den Punk für den Abgasauslass leicht versetzt hat?
Hat evtl. jemand schon den Yaris Kat ind den IQ verbaut?

17.04.2024 - "Edith"
3 verschiedene FTH konnten (oder wollten) mir bzgl. der Katanfrage nicht weiter helfen. Aber durch eifriges Googeln habe ich den entscheidenden Tip von einem freundlichen User des (eBay)Kleinanzeigen Marktes und (erstaunlicherweise) in einem Smart Forum bekommen.
Einen ähnlichen Beitrag hatte ich dann erst gestern am späten Abend hier drin gefunden.
AGR säubern, Ansaugbrücke säubern und die Bohrungen für die AGR von 3,5 auf 5mm aufbohren. Sollte der KAT tatsächlich zu sein, bekomme ich den frei gebrannt ;-)

VG
Klaus
TIQ666
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 10. April 2024, 22:41
Aktuelles Auto: VW T4, BMW E46 Cabrio

Re: Yaris Katalysator im IQ verbauen?

Beitragvon TIQ666 » Freitag 17. Mai 2024, 14:04

Ich antworte mir mal selbst ;-)

Der AGR Kühler wurde gereinigt und die Kanäle leicht aufgebohrt und der Kleine schnurrt wieder.
Der Kat war bzw. ist in Ordnung

VG
TIQ666
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 10. April 2024, 22:41
Aktuelles Auto: VW T4, BMW E46 Cabrio

Re: Yaris Katalysator im IQ verbauen?

Beitragvon IQ Rainer » Montag 20. Mai 2024, 22:36

Moin Klaus und danke für die Rückmeldung,Rainer
IQ Multidrive von 2013,KM Stand 20000
Toyota Hiace von 2003, KM Stand 94000
IQ Rainer
Bremsenschoner
Bremsenschoner
 
Beiträge: 182
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 19. Februar 2019, 14:59
Wohnort: Rhede/Ems
Aktuelles Auto: IQ von 2013,19000km

Re: Yaris Katalysator im IQ verbauen?

Beitragvon hartmutschoen » Samstag 25. Mai 2024, 00:30

TIQ666 hat geschrieben:den entscheidenden Tip von einem freundlichen User des (eBay)Kleinanzeigen Marktes und (erstaunlicherweise) in einem Smart Forum bekommen.
Mein Schwager hat einen Smart Diesel erste Serie - glaub mir, Smart Fahrer können über unsere Problemchen nur Lachen :lol: AGR-Reinigen steht da an der Tagesordnung ... fast so wie das wöchentliche Zündkerzen-Reinigen :mrgreen: damals beim Citroen GS meiner Schwester.
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1166
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990



Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste