Aktuelle Zeit: Donnerstag 30. Juni 2022, 19:06 Erweiterte Suche

die GELBE Gefahr???

Vorschläge zum Board

Re: die GELBE Gefahr???

Beitragvon baiertaler » Samstag 6. Februar 2010, 15:12

Admin ist ausschl. Sly ( auch nicht sein richtiger Name, na sowas ;) ). Wie schon gepostet, schaut er nach einer Ausblendung der Bot-Namen.
Ich selbst bin SW-Entwickler und habe schon so einige Intranets u.a. wesentlich sensiblere Portale programmieren dürfen.
Hier im Board habe ich keine Bedenken. Solange nicht die Leute schon freiwillig die "Hosen runter lassen" und ihre komplette vitae posten. Dann können sie gleich in wkw oder SchulVZ sich eintragen.

Eigentlich sollten die Schilder --Achtung Feind hört mit-- an jeden Computer angeschmiedet werden :D :D :D

auch wenn Herr Schäuble nun ein anderes Ministerium bekleidet, der Staatstrojaner ist in dieser Diskussion noch gar nicht erwähnt ...

Hmm, wenn mit 'GELBE Gefahr' auch Toyota gemeint ist, so finde ich das auf jeden Fall einen positiven Effekt!
Schliesslich profitieren wir alle von der Kenntnisnahme und Reaktion Toyota`s durch unsere (tw. konstruktiven) Nutzer-Feedbacks. :mrgreen:
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5170
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: die GELBE Gefahr???

Beitragvon sLy » Samstag 6. Februar 2010, 15:49

Ich möchte auch nochmal kurz den Hintergrund der Bots erläutern:

Bots sind Programme die automatisch das Internet absuchen. Dies geschiet dadurch, dass sie einfach jedem Link folgen. Links sind ein riesiger Bestandteil des Internets, viel mehr der Beschreibungssprache HTML.

Das die Bots angezeigt werden ist sogar meiner Meinung nach positiv zu werten: Das Board, bzw die Software, erkennt die Bots und weist diesen eingeschränkte Lese-Rechte zu. Nicht mehr und nicht weniger. Die wirklich "schlimmen" Bots, nämlich die, die nach E-Mail Adressen o.Ä. suchen, geben sich natürlich nicht so einfach zu erkennen und können auch nicht zu 100% unterdrückt werden.

Insofern ist der "Freind" in diesem Fall keiner. Außerdem wurde ja schon weiter voher gesagt, dass die großen Suchmaschinen ohne diese Bots nicht existieren würden..
Weiterhin ist zu sagen, dass das Internet so aufgebaut ist, dass jeder die Seiten erreichen kann. Internet eben. Ich bitte dies einfach zu berücksichtigen. Dinge, die privat sind und die man nicht veröffentlichen möchte, sollte man dann einfach nicht ins Internet stellen. Denn was nicht im Internet steht, kann dort auch nicht abgerufen werden.

Ich hoffe ich konnte damit etwas Licht ins dunkle bringen.

Gruß
sLy
Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muß.
Hermann Gmeiner (1919-86)
Benutzeravatar
sLy
Board Admin
Board Admin
 
Beiträge: 686
Bilder: 0
Registriert: Freitag 8. August 2008, 16:38
Wohnort: Langenfeld

Re: die GELBE Gefahr???

Beitragvon RheinNeckarMan » Samstag 6. Februar 2010, 16:05

sLy hat geschrieben: ...Dinge, die privat sind und die man nicht veröffentlichen möchte, sollte man dann einfach nicht ins Internet stellen. Denn was nicht im Internet steht, kann dort auch nicht abgerufen werden...

Hallo,
danke für die Info, habe mein Profil entsprechend angepasst... :cry: :evil:

RheinNeckarMan
RheinNeckarMan
iQ Schrauber
iQ Schrauber
 
Beiträge: 327
Bilder: 0
Registriert: Freitag 17. Juli 2009, 13:55

Re: die GELBE Gefahr???

Beitragvon sLy » Samstag 6. Februar 2010, 16:38

Bitte, keine Ursache- gilt für alle Seiten im Netz ;-)

Versteht mich bitte nicht falsch, wie schon gesagt: Die Bots haben keinen Zugriff auf die Profildaten, genauso wenig wie auf die Mitgliederkarte, auch dort sehen die Bots nichts. Habt ihr denn da noch Fragen? Vll. habe ich mich da auch falsch ausgedrückt..

Bin trotzdem an einer Lösung dran, dass etwas einzuschränken..

Gruß
sLy
Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muß.
Hermann Gmeiner (1919-86)
Benutzeravatar
sLy
Board Admin
Board Admin
 
Beiträge: 686
Bilder: 0
Registriert: Freitag 8. August 2008, 16:38
Wohnort: Langenfeld


Vorherige

Zurück zu Vorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron