Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 06:51 Erweiterte Suche

Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Hier geht es um den Antrieb, das Fahrwerk und Tuning des iQs

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon 0xmarcelx0 » Dienstag 17. Oktober 2017, 22:17

Hallo zusammen,

ich habe vor mir PDC hinten und vorn zu installieren. Leider finde ich keine Anleitung dazu. Kann mir jemand eine zur Verfügung stellen? Oder wenigstens eine die zeigt wie die Front- und Heckschürze abgenommen werden können?

Ist schon schade das es kein Buch wie "Jetzt helfe ich mir selbst" für den IQ gibt )-;

Vielen Dank im Voraus
0xmarcelx0
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 7
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 00:51
Wohnort: Erfurt
Aktuelles Auto: Toyota IQ 1.33 Multidrive Schwarz

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon Nera » Dienstag 17. Oktober 2017, 23:44

Gib mal bei japan-parts.eu deine VIN ein, da siehst du dann zumindest eine Explosionszeichnung. Vielleicht hilft dir das weiter
Es reicht nicht sich Blödsinn nur auszudenken wenn man Ihn nicht bis zur letzten Konsequenz durchführt Bild

IQ Diesel mysticschwarz, Look-Ausstattung, Ibher-Design Heckspoiler, 17" OZ-Wave, Musketier-Kit
Benutzeravatar
Nera
iQ Liebhaber
iQ Liebhaber
 
Beiträge: 1740
Bilder: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2010, 23:10
Aktuelles Auto: IQ, CelicaT23, CelicaT20

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon hartmutschoen » Freitag 20. Oktober 2017, 15:43

Für hinten gibt es eine Toyota Einbauanleitung, die findest Du hier:
https://www.toyota-tech.eu/Aim/Aim.aspx?pubtype=AIM&menuitem=3
Direktlink hier.
An die Nummernschildbeleuchtung denken ;)
Für vorne ist PDC von Toyota nicht vorgesehen, aber der eine oder andere hat auch vorne PDC eingebaut. Ich habe leider bislang keine Maßskizze für den Sensoreinbau vorne gefunden - wäre schön, wenn Du Deinen Einbau vorne mit Fotos und Maßen dokumentierst.
0xmarcelx0 hat geschrieben:Oder wenigstens eine die zeigt wie die Front- und Heckschürze abgenommen werden können?
Einfach mal rundum schauen wo die Stöpsel, Clips und Schrauben sitzen.
Beim Stoßfängerab- und -anbau, unbedingt zu Zweit arbeiten (insbesondere wenn dann die PDC-Kabel dranhängen) ... und vorher überlegen, wo man das Teil ablegt und saubermacht und bearbeitet (ist größer als man denkt).
0xmarcelx0 hat geschrieben:Ist schon schade das es kein Buch wie "Jetzt helfe ich mir selbst" für den IQ gibt )-;
Gibt es :mrgreen: Und zwar das original Toyota TechDoc einschließlich der Schaltpläne. Siehe hier:
http://www.iq-board.de/technik-tuning/iq-repair-manual-t3449.html
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 761
Bilder: 60
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Yaris 1.33 MultiDrive MysticSchwarz2014, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon 0xmarcelx0 » Sonntag 22. Oktober 2017, 17:37

Vielen Dank für Eure Ratschläge.

Mit Hilfe der Anleitung für die Installation der originalen PDC hinten konnte ich dieses WE meine PDC von Bosch hinten installieren. Hier habe ich die optische Anzeige hinten im Dachhimmel vor der Airbageinheit angebracht. Jetzt sieht man es schön im Rückspiegel beim Einparken. Es läßt sich wirklich schön arbeiten am IQ.

In 2 Wochen werde ich mich an die Installation der PDC vorn machen. Hier scheint für mich das größte Problem zu sein, dass ein Kabel vom Motorraum in den Innenraum gelegt werden muss. Ich habe in der Anleitung für den Einbau der Alarmanlage (VSS) gesehen, dass es wohl gut möglich ist, aber wie das Kabel da genau durch den Gummipfropfen muss hab ich noch nicht verstanden. :?
0xmarcelx0
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 7
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 00:51
Wohnort: Erfurt
Aktuelles Auto: Toyota IQ 1.33 Multidrive Schwarz

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon special1986 » Sonntag 22. Oktober 2017, 21:01

Vielleicht hilft dir der Link weiter, ist zwar für die JBL Anlage aber da muss auch ein Kabel von
vorn in den Innenraum.

https://www.toyota-tech.eu/aimuploads/%7B532C336D-B472-C233-DF91-9334C1F0B472%7D/iQ_Premium_Sound_AIM_002_008_1.pdf

Seite 15 wäre für dich interessant.
special1986
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 21:54
Aktuelles Auto: Toyota IQ, Opel Zafira

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon 0xmarcelx0 » Sonntag 22. Oktober 2017, 21:28

Prima, vielen Dank. Also nur den Nippel abschneiden und mit nem Schweißdrat das Kabel durchziehen.

Es mag euch vielleicht merkwürdig vorkommen dass ich vorn eine PDC haben möchte, aber damit ich auch wirklich jede Parklücke nutzen kann, so wie früher mit dem Smart, muss ich jeden Zentimeter nutzen :lol: (wohne in der Innenstadt mit Anwohnerparkausweiß). Der Wendekreis des IQ ist übrigens viel kleiner als der des Smart :mrgreen: .
0xmarcelx0
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 7
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 00:51
Wohnort: Erfurt
Aktuelles Auto: Toyota IQ 1.33 Multidrive Schwarz

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon baiertaler » Montag 23. Oktober 2017, 11:51

0xmarcelx0 hat geschrieben:Prima, vielen Dank. Also nur den Nippel abschneiden und mit nem Schweißdrat das Kabel durchziehen.

Genau so wird es funktionieren. Habe es ebenso mit dem Durchführen der Stromversorgung für meinen SubWoofer gemacht ;)


0xmarcelx0 hat geschrieben:Es mag euch vielleicht merkwürdig vorkommen dass ich vorn eine PDC haben möchte, aber damit ich auch wirklich jede Parklücke nutzen kann, so wie früher mit dem Smart, muss ich jeden Zentimeter nutzen :lol: (wohne in der Innenstadt mit Anwohnerparkausweiß). Der Wendekreis des IQ ist übrigens viel kleiner als der des Smart :mrgreen: .

Da arbeitest Du wirklich "mit allen Tricks". Aufgrund seiner Länge, äh Kürze, habe ich bspw. in FFM immer wieder das Quereinparken gesehen.
Klar, der Wendekreis ist immer wieder ein Hingucker 8-)
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Experte
iQ Experte
 
Beiträge: 4962
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon Pitti » Montag 23. Oktober 2017, 13:17

baiertaler hat geschrieben:... Aufgrund seiner Länge, äh Kürze, habe ich bspw. in FFM immer wieder das Quereinparken gesehen.
...

:D Sorry für OT:
Wir haben so einen Kasper auch in der Strasse. Bitte sich mit dem IQ diese Marotte nicht angewöhnen. Der IQ ist nochmal 30 cm länger als ein Smart und die stehen schon teilweise gefährlich in die Fahrbahn. Beim IQ ists dann nicht mehr lustig.
Ende OT :)
Viele Grüße

Peter
Benutzeravatar
Pitti
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 794
Bilder: 8
Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 22:04
Aktuelles Auto: Toyota IQ+, 1,0, Novaweiß, TNS510, Komfortblinker, TS-WX110A, P62 6,5x16- 185/55R16 --- Mini Cooper Countryman --- BMW Z4 sDrive35i--- Triumph SpeedTriple 955i

Re: Heckschürze abbauen für PDC Nachrüstung

Beitragvon baiertaler » Montag 23. Oktober 2017, 15:05

Pitti hat geschrieben:
baiertaler hat geschrieben:... Aufgrund seiner Länge, äh Kürze, habe ich bspw. in FFM immer wieder das Quereinparken gesehen.
...

:D Sorry für OT:
Wir haben so einen Kasper auch in der Strasse. Bitte sich mit dem IQ diese Marotte nicht angewöhnen. Der IQ ist nochmal 30 cm länger als ein Smart und die stehen schon teilweise gefährlich in die Fahrbahn. Beim IQ ists dann nicht mehr lustig.
Ende OT :)

:D hatte das noch dazu geschrieben und dann wieder entnommen: "Habe es nie praktiziert und werde es auch nie tun"
Fiel mir damals nur in FFM-Sossenheim auf, da es relativ viele und ausschl. Smart waren.
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Experte
iQ Experte
 
Beiträge: 4962
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)



Zurück zu iQ Technik

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste