Aktuelle Zeit: Donnerstag 1. Oktober 2020, 02:21 Erweiterte Suche

iQ doch als Hybrid Version?

Über den geringen Verbrauch und andere Sparpotenziale

Re: iQ doch als Hybrid Version?

Beitragvon finchen » Montag 19. Januar 2009, 08:48

@sunseeker
der prius ist ein hybrid (benziner+e-motor) und kein reines e-auto. ich schrieb das nur weil du in deinem tread vom 17.01 geschrieben hast, das "der elektromotor im prius nur beim anfahren arbeiten würde". so habe ich das jedenfalls verstanden, sorry wenn das falsch verstanden war. was du bei wikipedia gelesen hast ist ist zum teil richtig. die batterie wird über den verbrennungsmotor unter anderem geladen, aber auch beim rollen lassen (zb bergabfahrt) und bremsen.das ganze näher zu erklären würde hier wahrscheinlich den rahmen sprengen und gehört hier auch nicht unbedingt hin. alles nähere ist auch gut unter http://www.priuswiki.de nachzulesen.
zu meinem verbrauch mit dem prius im detail: ich fahre täglich 140km davon sind etwa 40% autobahn, 30% überland und 30% stadtverkehr.
lg
finchen
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 35
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2008, 20:40
Wohnort: NRW
Aktuelles Auto: Toyota Prius, Sol + Travelpaket


Vorherige

Zurück zu iQ Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast