Aktuelle Zeit: Sonntag 8. Dezember 2019, 00:41 Erweiterte Suche

Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Hier geht es um den Antrieb, das Fahrwerk und Tuning des iQs

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon thealien » Montag 1. August 2016, 15:03

so..
ich hab ein offizielles schreiben vom bundesministerium für arbeit und soziales & konsumentenschutz (ja das heisst so in österreich) erhalten...

darum gehts um den rückruf meines iq wegen dem AGR...

naja dann werd ich wohl einen termin ausmachen...

mal gucken wenn der rückruf in DE aufschlägt....

grüsse
markus
Zuletzt geändert von thealien am Dienstag 2. August 2016, 08:58, insgesamt 1-mal geändert.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
thealien
Bremsenschoner
Bremsenschoner
 
Beiträge: 217
Bilder: 1
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:58
Aktuelles Auto: iq2 1.0l mit handrührwerk,Toyota Verso 1,6D & mein alteisen yamaha xt bj91 & bj77

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon hartmutschoen » Montag 1. August 2016, 16:19

Das das offiziell als Rückruf läuft, war mir bislang nicht bekannt. Ich hätte gedacht, Toyota informiert die Kunden "intern".
Aber korrekt so - ist ohne Frage ein sicherheitsrelevanter Mangel.

Ich hatte Mitte Juni meinen FTH drauf angesprochen ... und er kennt den Vorgang. Was ja schonmal ein gutes Zeichen ist :D

Halte uns auf dem Laufenden, was an Deinem iQ gemacht wird und ob er überhaupt derzeit Probleme hat.
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 976
Bilder: 70
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Yaris 1.33 MultiDrive MysticSchwarz2014, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon grisu69 » Montag 1. August 2016, 16:52

Hallo
Unser 2009er mit 64tkm geht am Mittwoch zum FTH.Nachdem er letztens Probleme machte und ich beim freundlichen mit der hier im board geteilten Qualitätssicherungsmaßnahme ankam.Kriegt wohl den neuen Kat Ansaugbrücke und Agr.Toyota übernimmt alle Kosten.Aktiv angeschrieben werden die betroffenen Halter in den nächsten Wochen.
grisu69
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:04
Aktuelles Auto: Prius2 IQ 1.0

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon thealien » Dienstag 2. August 2016, 07:43

naja seit dem letzten service bei 75tkm hatte ich keine probleme...jetzt hab ich gute 80tkm und er fängt wieder an das typische standgas ungegelmässig und rappeln bei wenig drehzahl...
das reinigen hat also ca 5tkm gehalten

aber gut ...jetzt muss ich beim fth anrufen...nen termin machen

*edit*
so termin hab ich keinen bekommen...sie müssen teile bestellen und sie melden sich wenn die teile da sind wegen dem termin.. passt :mrgreen:
*editende*

gruss
markus
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
thealien
Bremsenschoner
Bremsenschoner
 
Beiträge: 217
Bilder: 1
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:58
Aktuelles Auto: iq2 1.0l mit handrührwerk,Toyota Verso 1,6D & mein alteisen yamaha xt bj91 & bj77

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon thealien » Freitag 5. August 2016, 17:43

so ...nun hab ich meinen iq wieder....

gemacht wurde laut 0€ rechnung kat und ansaugbrücke..sowie ein paar dichtungen...

das auto ist nicht wiederzuerkennen...kein rappeln ruckeln mehr...standgas wie ein 6 zylinder :mrgreen: :mrgreen:

jezt geht problemlos im 4 gang 60 (ca 2300upm) vollgas beschleunigen ohne rappel ruckel oderso....er wird einfach schneller..

der übergang bei 4000 wo die nockenwelle umschaltet....nicht mehr merkbar..einfach so wie am anfang...
ab 4000 sind keine veränderungen zu bemerken, aber bei teillast ein echt deutlicher unterschied
beim gemütlich dahinzuckeln kein gerappel bei niedrigen drehzahlen
klima aus ein...vorher ein deutlicher unterschied bei teillast...jetzt fast nicht mehr merkbar...es ist einfach mehr drehmoment da...

also danke toyota das der bug nicht einfach so totgeschwiegen wird sondern behoben wird :dieu: :dieu: :dieu:

gruss
markus
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
thealien
Bremsenschoner
Bremsenschoner
 
Beiträge: 217
Bilder: 1
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:58
Aktuelles Auto: iq2 1.0l mit handrührwerk,Toyota Verso 1,6D & mein alteisen yamaha xt bj91 & bj77

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon Bosa » Dienstag 9. August 2016, 11:26

Verwirrend bisl, ist die rückrufaktion für Diesel oder Benziner, Atm oder MT ?
Driving List: Celica T18, T20, T20 GT4, T23, Toyota Altezza, Toyota Aristo Vertex Edition, Toyota MR2 W3, Toyota Avensis T25, Toyota Supra MK4, Toyota IQ+
Benutzeravatar
Bosa
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 14
Bilder: 6
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2016, 02:14
Aktuelles Auto: IQ+ Cobra

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon thealien » Dienstag 9. August 2016, 13:13

Verwirrend bisl, ist die rückrufaktion für Diesel oder Benziner, Atm oder MT ?


für alle 3 zylinder mit euro 4 und ich wohne in österreich !...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

gruss
markus
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
thealien
Bremsenschoner
Bremsenschoner
 
Beiträge: 217
Bilder: 1
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:58
Aktuelles Auto: iq2 1.0l mit handrührwerk,Toyota Verso 1,6D & mein alteisen yamaha xt bj91 & bj77

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon baiertaler » Dienstag 9. August 2016, 13:33

... und ich hatte vor nicht allzu langer Zeit 1/3 der Kosten selbst tragen müssen...
Und so richtig gelöst ist es nich :(
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5075
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon hartmutschoen » Dienstag 9. August 2016, 13:35

Wobei es ja schon interessant ist, daß die 1.33l offenbar keine Probleme bereiten.

Die Abgasrückführung ist beim 1.0 l und 1.33l prinzipiell gleich aufgebaut und wurde 2010 sowohl beim 3-zyl. als auch beim 4-zyl. konstruktiv geändert (d.h. AGR-Leitung hinter dem Kat angeschlossen und nicht mehr vor dem Kat).
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 976
Bilder: 70
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Yaris 1.33 MultiDrive MysticSchwarz2014, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Rückruf von Toyota erhalten wegen dem AGR

Beitragvon Bosa » Dienstag 9. August 2016, 14:10

Hab mich mal durch paar internet seiten gelesen und überall steht kann sein das das problem auftritt. Schicken die das jetz zu jedem von sich aus oder muss mann sich selbst melden bei denen wegen rückruf ? Wo ich mr2 hatte hab ich wegen irgendwelche rückrufaktion die schon lange her war erst nach 1 jahr fahrzeug besitz von KFZ stelle was bekommen das was gemacht werden muss, bis dahin ist ja dann 1/5 der neue Garantie verstrichen oO.
Driving List: Celica T18, T20, T20 GT4, T23, Toyota Altezza, Toyota Aristo Vertex Edition, Toyota MR2 W3, Toyota Avensis T25, Toyota Supra MK4, Toyota IQ+
Benutzeravatar
Bosa
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 14
Bilder: 6
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2016, 02:14
Aktuelles Auto: IQ+ Cobra


Nächste

Zurück zu iQ Technik

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste