Aktuelle Zeit: Mittwoch 5. Mai 2021, 23:08 Erweiterte Suche

Klimaanlage

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Klimaanlage

Beitragvon thebiker6 » Donnerstag 23. Juni 2016, 23:00

hallo Freunde,
ich habe gerade meinen IQ in die Werkstatt gebracht, zur Inspektion.
Da ich selber gerne schraube, habe ich diverse Arbeiten schon selber durchgeführt.
Öl, ALLE Filter,alle Flüssigkeiten, getauscht,Reifendruck i. o.
Nun habe ich auf derFahrt in die Werkstatt die Klimaanlage an.
Bei der ersten Durchsicht kam der Verkäufer gleich mit dem Spruch, da sind Blasen in dem kleinen Rörchen zu sehen, was eventuell auf Flüssigkeitsverlust hinweisen kann.
Kann das wirklich sein, oder liegt es einfach daran, dass Sie ja kurz davor noch gefahren ist?
thebiker6
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2016, 21:24
Aktuelles Auto: Toyota IQ 1.0

Re: Klimaanlage

Beitragvon Eric_KH » Freitag 24. Juni 2016, 07:01

Mach Dir keine Sorgen, die Bläschen da sind ganz normal. (Wenn es nicht mehr blubbert ist das System leer.)
Wenn die Kühlleistung ansonsten bei Dir passt, gibt es keinen Grund den iQ zum Klimaservice zu bringen.

Happy Weekend

Eric
Smarter than Smart...
Benutzeravatar
Eric_KH
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 76
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 13:58
Aktuelles Auto: BMW 320d F31 - Lotus Elise S1 Typ 111 - Mercedes SLK 320 R170 - Mazda MX-5 NA - Austin Healey Sprite MK1

Re: Klimaanlage

Beitragvon hartmutschoen » Freitag 24. Juni 2016, 12:12

thebiker6 hat geschrieben:da sind Blasen in dem kleinen Röhrchen zu sehen, was eventuell auf Flüssigkeitsverlust hinweisen kann
So formuliert, ist das sicherlich richtig ;)
Aber wie Eric schon schreibt, Bläschen dürfen auftreten.
Hast Du die Blasen selbst gesehen? Dann kannst Du es wie folgt einschätzen.

Vorweg: Ich hab keine Erfahrung mit der Klimaanlage. Daher nur ein paar Infos - wissen heißt, wissen wo's steht :mrgreen:
Die 1. und 2. Prüfung kann man leicht selbst durchführen. Am besten mal ansehen, solange die Klima einwandfrei ist:

1. Prüfung: bei 1500 U/min und Klima + Gebläse auf max. + Türen geöffnet:
-Wenn Blasen sichtbar sind, dann ist zu wenig Kältemittel drin.
-Aber bei hoher Außentemperatur sind Blasen zulässig, sofern die Kühlleistung einwandfrei ist :roll:

2. Prüfung: unmittelbar nach dem Abstellen der Klima:
-Wenn das Schauglas unmittelbar klar wird, ist zuviel Kältemittel drin.
-Wenn Kältemittel aufschäumt und das Schauglas danach klar wird, ist alles in Ordnung 8-)

3. Prüfung: Hoch- und Niederdruckmessung.

4. während des Befüllens:
Die Klimaanlage enthält 360 +/-30g Kältemittel.
Sobald ca. 260g eingefüllt sind, verschwinden die Blasen.
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1106
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Klimaanlage

Beitragvon mitsch » Montag 27. Juni 2016, 14:44

Hallo

So Klimaanlage geht wieder,ich habe einen gebrauchte Klimakompressor bekommen. Bei der Prüfung sah ich das die Klimakupplung bei meinen eingebauten defekt ist.
Also Kupplung umgebaut (Zeit ca. 1 Std ) laufen lassen geht wie neu. Kosten neue Klimakupplung 32.-€.
Kostenvoranschlag bei TFH 1200.-€
Bilder von der Reparatur folgen.
Übrigens in 85% sind die Klimakupplungen defekt,aber es werden immer kompl.Klimakompressoren verkauft und verbaut.

Also Augen auf.
Udo Mitscherling
Casimiestr.1
96450 Coburg
Benutzeravatar
mitsch
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 24
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 8. Februar 2015, 10:37
Wohnort: Coburg
Aktuelles Auto: IQ 1,4 l Diesel mit Chiptunnig, Glashubdach,Felgen 7,5 x 18" Reifen 215X18x40

Re: Klimaanlage

Beitragvon Eric_KH » Montag 27. Juni 2016, 19:20

mitsch hat geschrieben:Hallo
So Klimaanlage geht wieder,ich habe einen gebrauchte Klimakompressor bekommen.
Also Augen auf.


Genau Augen auf....Du bist im falschen Thread! :mrgreen:

Gruss

Eric
Smarter than Smart...
Benutzeravatar
Eric_KH
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 76
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 13:58
Aktuelles Auto: BMW 320d F31 - Lotus Elise S1 Typ 111 - Mercedes SLK 320 R170 - Mazda MX-5 NA - Austin Healey Sprite MK1

Re: Klimaanlage

Beitragvon SkinDiver » Donnerstag 30. Juni 2016, 15:39

[CB20160630]: Der Beitrag von Mitch bezieht sich auf folgenden Thread: Klimaanlage kühlt nicht mehr
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •Bild
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •
Bild
Bild
Benutzeravatar
SkinDiver
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4719
Bilder: 115
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 20:26
Wohnort: Erfurt/Stuttgart
Aktuelles Auto: IQ+ 1,33l MT, GT86 2,0l MT

Re: Klimaanlage

Beitragvon Cauxillor » Sonntag 6. Dezember 2020, 15:27

Wie oft sollte man denn diesen Klimaservice beim iQ machen lassen?
Besten Gruß!
Benutzeravatar
Cauxillor
Standstreifenparker
Standstreifenparker
 
Beiträge: 148
Bilder: 15
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 16:30
Wohnort: Hartberg, Österreich
Aktuelles Auto: Toyota iQ 1.0 VVT-i Multidrive; violett

Re: Klimaanlage

Beitragvon Cauxillor » Montag 28. Dezember 2020, 22:11

Cauxillor hat geschrieben:Wie oft sollte man denn diesen Klimaservice beim iQ machen lassen?


Weiß das jemand?
Die Werkstätten bewerben das ja "Klimaservice". Ist der überhaupt notwenig? Was wird da gemacht? Wird desinfiziert? Fällt mir die Klima irgendwann aus wenn ich den "Klimaservice" nie mache?
Besten Gruß!
Benutzeravatar
Cauxillor
Standstreifenparker
Standstreifenparker
 
Beiträge: 148
Bilder: 15
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 16:30
Wohnort: Hartberg, Österreich
Aktuelles Auto: Toyota iQ 1.0 VVT-i Multidrive; violett

Re: Klimaanlage

Beitragvon baiertaler » Dienstag 29. Dezember 2020, 10:03

Soweit ich weiß wird beim Klimaservice die Dichtigkeit überprüft und ggf. Kältemittel nachgefüllt. Wobei das Nachfüllen bei so einem kl. Kreislauf eine ziemlich diffizile Angelegenheit ist. Der/Die Filter werden getauscht und soweit es geht auch desinfiziert.
Eine Garantie bekommst Du allerdings nicht, dass nicht doch irgendwann die KA ausfällt.
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5143
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)



Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast