Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Mai 2022, 22:38 Erweiterte Suche

Abblendlicht wechseln

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Abblendlicht wechseln

Beitragvon Oliuli » Mittwoch 25. Mai 2016, 15:37

Hallo,bin technisch etwas unbegabt lerne aber gerne dazu und frage mich ob es hier jemanden gibt der mir sagen kann wie man die Abblendlichtbirne(links) wechseln kann.Bilder oder ein kleines Video wären nicht schlecht.Habe im Forum nur über die Birne(HIR-2)etwas gefunden.
Fürs erste besten Dank und viele Grüße aus der Kraut-Hochburg Filderstadt
Oliuli
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 14:29
Aktuelles Auto: Toyota iQ 1.33

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon hartmutschoen » Mittwoch 25. Mai 2016, 18:10

Links ist einfacher als rechts, weil man rechts erst den weißen Stutzen vom Scheibenwaschbehälter abnehmen muß (zumindestens ist es dann viel einfacher). Beim Scheibenwaschstutzen gibt es 2 Ausführungen. Die neuere Variante (zum Glück hab ich die) geht ganz leicht ab, die ältere Variante ist fummelig, da ist schon mancher dran gescheitert.

Nach dieser Vorarbeit, ist es noch besser zugänglich, wenn man den rechteckigen Deckel der schwarzen Sicherungskästen abmacht (betrifft sowohl rechts als auch links). Braucht man glaub ich aber nicht tun.

Dann den seitlichen, runden schwarzen Deckel des Scheinwerfergehäuses eine viertel Umdrehung drehen und diesen abnehmen (ist relativ schwergängig, weil ein dicker Dichtring dran ist), dann ist das Birnchen zugänglich. Kabel abziehen, Birnchen drehen, herausnehmen.

Beim Wiederanbringen des runden Deckels auf das dicke schwarze Kabel achten, daß es wieder so wie es vorher war vom Deckel fixiert ist. Am besten immer eine Seite nach der anderen machen, dann sieht man wie es gehört.

Kurz gesagt: Mit Zeit und ohne Gewalt an die Sache rangehen, dann klappt es :) Ich bin fast sicher, daß Du in der Bedienungsanleitung die nötigen Abbildungen findest. Abschließend Scheinwerfereinstellung überprüfen.

Wenn Du schon mal dran bist, mach beide Seiten und heb Dir das noch funktionsfähige als Notreserve auf bzw. legs Dir ins Auto.
Die Birnchen halten recht lange, sprechen sich aber gerne ab und gehen fast gleichzeitig kaputt ;)
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1114
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon SkinDiver » Mittwoch 25. Mai 2016, 20:20

Hartmut hat alles wichtige eigentlich gesagt.
Schau wirklich mal in die Bedienungsanleitung. Dort sind ganz gute Bilder abgedruckt und die Erklärung ist auch eindeutig.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •Bild
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •
Bild
Bild
Benutzeravatar
SkinDiver
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4719
Bilder: 115
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 20:26
Wohnort: Erfurt/Stuttgart
Aktuelles Auto: IQ+ 1,33l MT, GT86 2,0l MT

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon Oliuli » Freitag 27. Mai 2016, 11:30

Vielen Dank für die rasche Antwort.
Hat uns sehr geholfen.
Oliuli
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 27. Oktober 2015, 14:29
Aktuelles Auto: Toyota iQ 1.33

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon RedIQ » Freitag 2. November 2018, 19:09

Meine rechte Birne ist jetzt nach ca. 72.000 km und 9 1/4 Jahren erst kaputt gegangen. Da kann man nicht meckern.
IQ 1.0 in Rot + Multidrive + 136 mm Bodenfreiheit
v. 15.10. - 01.05. Bridgestone Blizzak Winterreifen ab 01.05.-15.10. Michelin Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch jetzt: unter 6 Liter mit Winterbereifung im Frühjahr und im Sommer locker 3,9-5,4 Liter
Benutzeravatar
RedIQ
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 692
Bilder: 221
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 01:32
Wohnort: Lübeck
Aktuelles Auto: Toyota 1.0 mit Automatik

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon baiertaler » Samstag 3. November 2018, 08:21

RedIQ hat geschrieben:Meine rechte Birne ist jetzt nach ca. 72.000 km und 9 1/4 Jahren erst kaputt gegangen. Da kann man nicht meckern.

Da gebe ich Dir absolut Recht. CubY hat immer noch seine Ersten drin und das obwohl ich gleich am Anfang 2 Ersatz HIR2 mir zugelegt habe :)
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5169
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon RedIQ » Sonntag 4. November 2018, 14:29

Ich habe mir gestern beim Händler gleich 2 neue original Toyota HIR2 OptiWhite einbauen lassen.
3700 Kelvin Farbtemperatur mit bis zu 60 % mehr Lichthelligkeit! :dieu:
Ich konnte die neue Lichtausbeute bei Dunkelheit gleich testen und bin total begeistert.
Interessant ist auch, dass der normale Handel keine HIR2 Birnen vorrätig hatte. Die scheinen sehr selten zu sein. Auf den alten Birnenfassung stand eine US-Patentnummer drauf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
IQ 1.0 in Rot + Multidrive + 136 mm Bodenfreiheit
v. 15.10. - 01.05. Bridgestone Blizzak Winterreifen ab 01.05.-15.10. Michelin Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch jetzt: unter 6 Liter mit Winterbereifung im Frühjahr und im Sommer locker 3,9-5,4 Liter
Benutzeravatar
RedIQ
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 692
Bilder: 221
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 01:32
Wohnort: Lübeck
Aktuelles Auto: Toyota 1.0 mit Automatik

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon RedIQ » Sonntag 4. November 2018, 14:31

RedIQ hat geschrieben:Ich habe mir gestern beim Händler gleich 2 neue original Toyota HIR2 OptiWhite einbauen lassen.
3700 Kelvin Farbtemperatur mit bis zu 60 % mehr Lichthelligkeit! :dieu:
Ich konnte die neue Lichtausbeute bei Dunkelheit gleich testen und bin total begeistert.
Interessant ist auch, dass der normale Handel keine HIR2 Birnen vorrätig hatte. Die scheinen sehr selten zu sein. Auf den alten Birnenfassung stand eine US-Patentnummer drauf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
IQ 1.0 in Rot + Multidrive + 136 mm Bodenfreiheit
v. 15.10. - 01.05. Bridgestone Blizzak Winterreifen ab 01.05.-15.10. Michelin Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch jetzt: unter 6 Liter mit Winterbereifung im Frühjahr und im Sommer locker 3,9-5,4 Liter
Benutzeravatar
RedIQ
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 692
Bilder: 221
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 01:32
Wohnort: Lübeck
Aktuelles Auto: Toyota 1.0 mit Automatik

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon KaiQ » Sonntag 4. November 2018, 17:20

baiertaler hat geschrieben:CubY hat immer noch seine Ersten drin und das obwohl ich gleich am Anfang 2 Ersatz HIR2 mir zugelegt habe :)

Und genau das ist der Grund dafür. Am Auto gehen grundsätzlich nur Dinge kaputt, die man NICHT in Ersatz hat und NICHT an jeder Ecke bekommt.
Bild
KaiQ
Standstreifenparker
Standstreifenparker
 
Beiträge: 120
Registriert: Freitag 3. Februar 2017, 16:35
Aktuelles Auto: Toyota iQ 1.0 Schalter, Toyota Supra MK3 3.0 Turbo Automat, Trabant 601 Universal

Re: Abblendlicht wechseln

Beitragvon baiertaler » Montag 5. November 2018, 10:36

RedIQ hat geschrieben:Ich habe mir gestern beim Händler gleich 2 neue original Toyota HIR2 OptiWhite einbauen lassen.
3700 Kelvin Farbtemperatur mit bis zu 60 % mehr Lichthelligkeit! :dieu:
....

500h MTBF erscheinen mir relativ wenig. Aber da es in Germany produziert wurde, hält es ggf. länger :)
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5169
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)


Nächste

Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron