Aktuelle Zeit: Mittwoch 5. Mai 2021, 23:14 Erweiterte Suche

Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Einewiekeine__ » Dienstag 2. August 2016, 10:46

Guten Morgen,

bin nicht ganz firm in solch Foren.
Hab mir gedacht, ich melde mich an, um zu erfahren, ob jemand ein ähnliches Problem hat:

Neulich habe ich "mal wieder" meinen IQ waschen wollen. :dieu:
Ich muss dazu sagen, dass ich den Wagen AUSSCHLIESSLICH in einer der vorgesehenen Waschboxen reinige, ergo mit der Hand. Der Wagen war und ist in meiner Besitzzeit nie in eine Waschstraße gewesen.

Als ich das Dach mit der Wasserdüse reinigen wollte, merke ich plötzlich, dass kleinste Lackteile sich auf dem Dach verbreiteten. Ich hörte dann sofort auf und was ich da sah stockte meinen Atem.

An beiden schwarzen Schienen bröckelt der Lack dazwischen ab. Teilweise auch schon eine größere Stelle, die ins Dach hinreinragt, auch sind Roststellen zu finden. :shock:

Nun wollte ich wissen, ob ich mich damit an Toyota wenden kann. :roll:

Der Wagen ist 7 Jahre alt und hat 57.000 Kilometer gelaufen.

Gruß, Mari
Einewiekeine__
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 2. August 2016, 10:20
Aktuelles Auto: Toyota IQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon baiertaler » Dienstag 2. August 2016, 11:34

Hallo Mari und erst einmal herzlich Willkommen "on board" :)

mir ist bisher nichts dahin gehend bekannt. Wenn Du ein paar (Makro)Bilder diesem Beitrag beifügen könntest?
Es wäre bestimmt hilfreicher, das Problem abzuschätzen.
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5143
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Einewiekeine__ » Dienstag 2. August 2016, 11:42

Vielen Dank @baiertaler ;)

Das geht?
Klar ... Moment ;) ...

Schau mal :shock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einewiekeine__
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 2. August 2016, 10:20
Aktuelles Auto: Toyota IQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Einewiekeine__ » Dienstag 2. August 2016, 11:48

baiertaler hat geschrieben:Hallo Mari und erst einmal herzlich Willkommen "on board" :)

mir ist bisher nichts dahin gehend bekannt. Wenn Du ein paar (Makro)Bilder diesem Beitrag beifügen könntest?
Es wäre bestimmt hilfreicher, das Problem abzuschätzen.




... das wären erstmal drei :shock:
Einewiekeine__
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 2. August 2016, 10:20
Aktuelles Auto: Toyota IQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon baiertaler » Dienstag 2. August 2016, 12:46

WOW (im negativen Sinne) :O
das sieht schon ziemlich übel/fortgeschritten aus :(
Es schaut für mich irgendwie danach aus, als ob gerade an der Stelle der Lack nicht haftet. Und deshalb abblättert.
Ich würde auf jeden Fall zum FTH fahren, ihm das zeigen und seine Erklärung dazu anhören.
Evtl. kann er auch mitteilen, ob eine Kulanz möglich ist.
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5143
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Nera » Dienstag 2. August 2016, 12:56

Sowas hab ich jetzt auch noch nicht gesehen :shock: :?
Wurden die Leisten mal entfernt, warum auch immer, und neu angebracht?
Bist du Erstbesitzer? Wenn nicht, sind dir irgendwelche Reparaturen bekannt?

Das sieht aus als ob da der Lack keine Verbindung mit dem Primer eingegangen ist. Wenn sich dann
Wasser drunter setzt sind Roststellen vorprogrammiert, zumal da in der Ritze das Wasser stehen kann.
Es reicht nicht sich Blödsinn nur auszudenken wenn man Ihn nicht bis zur letzten Konsequenz durchführt Bild

IQ Diesel mysticschwarz, Look-Ausstattung, Ibher-Design Heckspoiler, 17" OZ-Wave, Musketier-Kit
Benutzeravatar
Nera
iQ Liebhaber
iQ Liebhaber
 
Beiträge: 1888
Bilder: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2010, 23:10
Aktuelles Auto: IQ, CelicaT23, CelicaT20

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Einewiekeine__ » Dienstag 2. August 2016, 13:14

baiertaler hat geschrieben:WOW (im negativen Sinne) :O
das sieht schon ziemlich übel/fortgeschritten aus :(
Es schaut für mich irgendwie danach aus, als ob gerade an der Stelle der Lack nicht haftet. Und deshalb abblättert.
Ich würde auf jeden Fall zum FTH fahren, ihm das zeigen und seine Erklärung dazu anhören.
Evtl. kann er auch mitteilen, ob eine Kulanz möglich ist.


Danke für Dein Feedback.
Das werde ich auf jeden Fall machen.
Das kann nicht angehen und bei solch Autos eigentlich in meinen Augen 'ne Sache der Unmöglichkeit. :cry:
Einewiekeine__
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 2. August 2016, 10:20
Aktuelles Auto: Toyota IQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Einewiekeine__ » Dienstag 2. August 2016, 13:17

Nera hat geschrieben:Sowas hab ich jetzt auch noch nicht gesehen :shock: :?
Wurden die Leisten mal entfernt, warum auch immer, und neu angebracht?
Bist du Erstbesitzer? Wenn nicht, sind dir irgendwelche Reparaturen bekannt?

Das sieht aus als ob da der Lack keine Verbindung mit dem Primer eingegangen ist. Wenn sich dann
Wasser drunter setzt sind Roststellen vorprogrammiert, zumal da in der Ritze das Wasser stehen kann.


Das ist ja das Problem!
Bin Zweitbesitzer. Was vorher gemacht wurde, das weiß ich leider nicht. Auch sind mir weder Reparaturen noch Schäden bekannt.
Das Ganze hat sich schleichend entwickelt und ist mir vorher nie aufgefallen :?
Einewiekeine__
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 2. August 2016, 10:20
Aktuelles Auto: Toyota IQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon hartmutschoen » Dienstag 2. August 2016, 13:45

Hallo Mari ... und auch von mir Herzlich Willkommen :dieu:

Das sieht ja echt krass aus. Fremdeinwirkung kann man da wohl ausschließen.
Berichte uns, was Dein FTH dazu meint. Je nach Antwort, würde ich mich direkt an Toyota Deutschland wenden.

Ich erinnere mich an zwei Beiträge mit Lackabplatzungen:
http://www.iq-board.de/iq-probleme-hilfe/heute-in-der-waschstrasze-mr-wash-das-beste-was-zum-fest-t3154.html#p46753
http://www.iq-board.de/iq-probleme-hilfe/seitlicher-steinschlag-moglich-t1189-20.html#p21212
Interessanterweise beide weiß :roll:
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1106
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Nera » Dienstag 2. August 2016, 16:35

Toyota soll mal in der Fahrzeug-Historie rein schauen, müßte bei dem Jahrgang bereits im System erfasst sein. Vielleicht ist da was vermerkt was Aufschluss gibt. Geht natürlich nur wenn ein etwaiger Schaden auch bei Toyota behoben wurde.
Wenn Lack anfängt zu blühen sieht das normalerweise anders aus.

Viel Erfolg und halt uns auf dem laufenden.....
Zuletzt geändert von Nera am Dienstag 2. August 2016, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
Es reicht nicht sich Blödsinn nur auszudenken wenn man Ihn nicht bis zur letzten Konsequenz durchführt Bild

IQ Diesel mysticschwarz, Look-Ausstattung, Ibher-Design Heckspoiler, 17" OZ-Wave, Musketier-Kit
Benutzeravatar
Nera
iQ Liebhaber
iQ Liebhaber
 
Beiträge: 1888
Bilder: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2010, 23:10
Aktuelles Auto: IQ, CelicaT23, CelicaT20


Nächste

Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste