Aktuelle Zeit: Sonntag 22. Mai 2022, 23:32 Erweiterte Suche

Lenkrad ausbauen

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Lenkrad ausbauen

Beitragvon Eiq » Samstag 1. September 2018, 22:14

Liebe Foristen/– innen,
Ich möchte das Lenkrad abbauen, hat von euch jemand dies schon mal gemacht?
Es geht mir vorrangig um den Airbagausbau, welches Werkzeug benötige ich?
Wenn ich mir die zwei Löcher im Lenkrad anschaue sehe ich eine Art Klammer,kann ich diese nach abklemmen der Batterie, einfach zur Seite schieben um an die Verschraubung zu gelangen?

Danke für eure Hilfe.

Hubert
Eiq
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 24
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 19. August 2018, 14:12
Aktuelles Auto: 1,0, IQ+, vulcanorot,Multidrive, Standheizung

Re: Lenkrad ausbauen

Beitragvon hartmutschoen » Sonntag 2. September 2018, 13:14

Seit das Repair Manual (original Toyota TechDoc) zum Download verfügbar ist, verzichte ich auf solche Beschreibungen.

Sollte darin etwas unklar sein, wird Dir sicher gerne geholfen.
Nach dem Abklemmen der Batterie immer ein paar Minuten warten, da das Airbag-System eine Spannungspufferung hat

Was hast Du denn vor ? Neugier :)
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1114
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Lenkrad ausbauen

Beitragvon Nera » Dienstag 25. September 2018, 00:09

Ich weiß nicht ob du noch Infos benötigst.....die Verschraubung der Airbags bei Toyota sind meistens Torx.
Das vom IQ hatte ich allerdings noch nicht ab.
Unbedingt den Hinweis von Hartmut beachten wenn du selber Hand anlegen willst. Ich warte normalerweise ca. eine halbe Stunde.

Aber eigentlich dürfen das nur speziell geschulte Personen, du solltest du dir drüber im Klaren sein wenn etwas dabei passiert.
Es reicht nicht sich Blödsinn nur auszudenken wenn man Ihn nicht bis zur letzten Konsequenz durchführt Bild

IQ Diesel mysticschwarz, Look-Ausstattung, Ibher-Design Heckspoiler, 17" OZ-Wave, Musketier-Kit
Benutzeravatar
Nera
iQ Liebhaber
iQ Liebhaber
 
Beiträge: 1926
Bilder: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2010, 23:10
Aktuelles Auto: IQ, CelicaT23, CelicaT20

Re: Lenkrad ausbauen

Beitragvon hartmutschoen » Montag 19. Juli 2021, 04:07

Hat denn jemand schonmal die Airbag-Einheit vom Lenkrad abgebaut oder geöffnet?
Mir geht es aktuell um die Frage, in wie weit man an die Hup-Taster rankommt.

Letzten Freitag hat mir nämlich der TÜV-Mann die Plakette verweigert :( :? :x
Die Hupe tut nicht.
Habe das heute durchgemessen und Ursache sind Übergangswiderstände an den Tastern. Nach mehrfachem Betätigen gehts nun wieder, hoffe beim TÜV dann auch ;) Werde vorher in unbewohntes Gebiet fahren und nochmal fleißig hupen :mrgreen:
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1114
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Lenkrad ausbauen

Beitragvon baiertaler » Montag 19. Juli 2021, 07:46

hartmutschoen hat geschrieben:Hat denn jemand schonmal die Airbag-Einheit vom Lenkrad abgebaut oder geöffnet?
Mir geht es aktuell um die Frage, in wie weit man an die Hup-Taster rankommt.

Letzten Freitag hat mir nämlich der TÜV-Mann die Plakette verweigert :( :? :x
Die Hupe tut nicht.
Habe das heute durchgemessen und Ursache sind Übergangswiderstände an den Tastern. Nach mehrfachem Betätigen gehts nun wieder, hoffe beim TÜV dann auch ;) Werde vorher in unbewohntes Gebiet fahren und nochmal fleißig hupen :mrgreen:

JA, die Hupe ist beim TÜV wichtig und wird immer geprüft.
Viel Erfolg
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5169
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: Lenkrad ausbauen

Beitragvon Eiq » Montag 19. Juli 2021, 18:28

hartmutschoen hat geschrieben:Hat denn jemand schonmal die Airbag-Einheit vom Lenkrad abgebaut oder geöffnet?
Mir geht es aktuell um die Frage, in wie weit man an die Hup-Taster rankommt.

Letzten Freitag hat mir nämlich der TÜV-Mann die Plakette verweigert :( :? :x
Die Hupe tut nicht.
Habe das heute durchgemessen und Ursache sind Übergangswiderstände an den Tastern. Nach mehrfachem Betätigen gehts nun wieder, hoffe beim TÜV dann auch ;) Werde vorher in unbewohntes Gebiet fahren und nochmal fleißig hupen :mrgreen:


Ja,ich hatte den Airbag gelöst, mittels zweier Torxschrauben. Ging problemlos. Klammer zu Seite schieben und die beiden Schrauben lösen. Wenn du den Airbag in der Hand hast, solltest du den Hupenanschluss sehen. Ich glaube allerdings nicht das du dort fündig wirst.

Viel Erfolg.

Hubert
Eiq
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 24
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 19. August 2018, 14:12
Aktuelles Auto: 1,0, IQ+, vulcanorot,Multidrive, Standheizung

Re: Lenkrad ausbauen

Beitragvon Eiq » Montag 19. Juli 2021, 18:33

Damals stand das Lenkrad schief. Ein Zahn versetzt war zuviel, somit hatte ich dann an den Spurstangen eine leichte Korrektur vorgenommen.
Eiq
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 24
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 19. August 2018, 14:12
Aktuelles Auto: 1,0, IQ+, vulcanorot,Multidrive, Standheizung

Re: Lenkrad ausbauen

Beitragvon Axl » Montag 19. Juli 2021, 21:59

hartmutschoen hat geschrieben:
Letzten Freitag hat mir nämlich der TÜV-Mann die Plakette verweigert :( :? :x
Die Hupe tut nicht.
Habe das heute durchgemessen und Ursache sind Übergangswiderstände an den Tastern. Nach mehrfachem Betätigen gehts nun wieder, hoffe beim TÜV dann auch ;) Werde vorher in unbewohntes Gebiet fahren und nochmal fleißig hupen :mrgreen:


Wie ärgerlich...stell Dir vor, Du bist in Italien, die hupen da doch ständig. Klappt schon!
Gruß
Axl
8-)
Benutzeravatar
Axl
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 632
Bilder: 5
Registriert: Sonntag 1. September 2019, 00:02
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1,33 Automatik



Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste