Aktuelle Zeit: Sonntag 26. Januar 2020, 08:38 Erweiterte Suche

Tagesfahrlicht

Rund um Ausstattung und Zubehör des Toyota iQs

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon IQQI » Mittwoch 29. Oktober 2014, 00:00

Hallo,
habe die IQ+ Nebelleuchten durch Osram LED Tfl/Nebelleuchten inkl. Einbausatz für Toyota ersetzt.
Teuer,fügt sich aber unauffällig in die Front ein und die Nebelfunktion ist weiterhin gegeben.
Gruß aus Hannover.
IQQI
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 22
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 20:15
Wohnort: Region Hannover
Aktuelles Auto: iQ+ 4D4 Teill.

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Eric_KH » Samstag 17. Oktober 2015, 16:54

So eine weitere Verbesserung hat bei meinem Kleinen Einzug gehalten.

Ich habe heute die Osram TFL mit integrierten Nebellampen eingebaut.
Die Dinger sind zwar nicht billik, aber wenn man sich die Verarbeitung ansieht und den ganzen Kabelbaum, dann ist das TFL jeden Cent wert.

Hier noch ein Dank @Alpini, für die gute Anleitung bezüglich Demontage der Frontschürze, Zündungsplus etc.
http://www.iq-board.de/iq-ausstattung/tagesfahrlicht-t231-50.html?hilit=tagfahrlicht

Bild

Bild

Bild

Bild

Das TFL in Aktion - sehr hell.

Bild

Abblendlicht mit den LED-Nebelleuchten.

Happy Weekend

Eric
PS: Bei Bedarf, kann ich gerne noch ein paar Bilder vom Einbau posten.
Smarter than Smart...
Benutzeravatar
Eric_KH
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 76
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 13:58
Aktuelles Auto: BMW 320d F31 - Lotus Elise S1 Typ 111 - Mercedes SLK 320 R170 - Mazda MX-5 NA - Austin Healey Sprite MK1

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Qwaerti » Sonntag 25. Oktober 2015, 23:18

Dankeschön Eric, habe schon länger vor die Osram TFL ebenfalls zu verbauen, komme nur nicht dazu bzw. scheue mich bis jetzt vor der Arbeit.
Aber ich denke spätestens im Frühjahr 2016 werde ich es machen, wenn man aufgrund der längeren Tage wieder weniger das Abblendlicht benötigt und man bei höheren Außentemperaturen am Auto basteln kann, will mir ja nicht die Finger abfrieren. ;)
Qwaerti
Bremsenschoner
Bremsenschoner
 
Beiträge: 182
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 18:42
Aktuelles Auto: iQ+ 1.33 MD (ersetzte einen Smart Fortwo 0.6 passion) | Toyota Previa sol 2.4 Automatic

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Cygnet » Samstag 21. November 2015, 20:03

Hallo Eric_KH,
es gibt bei Osram für diese Scheinwerfer spezielle Montageklammern für Toyota Fahrzeuge.
Braucht man diese zur Befestigung am iQ oder reicht das bei den LEDriving FOG mitgelieferte Zubehör?
Hast Du die LEDriving FOG PL oder LEDriving FOG verbaut?
Hast Du das Abbiegelicht auch mit den Blinkern verbunden?
Benutzeravatar
Cygnet
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 6
Bilder: 0
Registriert: Samstag 21. November 2015, 19:45
Aktuelles Auto: TOYOTA iQ 1.4 D-4D+

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Eric_KH » Sonntag 22. November 2015, 14:05

@Cygnet

Ich habe Folgendes (siehe Bild) bei Amzon bestellt - die Toyota-Halterung braucht es auch.

Bild

Das "Pseudo-Kurvenlicht", habe ich nicht angeschlossen, sondern nur die Kabel zu den Blinkern gezogen. (Glaube es ist relativ "doof", wenn beim Blinken ein LED-Nebelscheinwerfer angeht und erlaubt ist es in CH glaube ich auch nicht.)
Ich habe aber beim Standlicht, noch helle LED-Lampen verbaut - sieht gut aus.

Ein Hit, sind die LED-Nebelscheinwerfer - da sieht man nun in der kalten und nassen Jahreszeit deutlich mehr! :mrgreen:

Happy Weekend

Eric
Bild
PS: Bei der Montage, musst Du damit rechnen, dass die Kunststoffschrauben welche die TFL an der Frontschürze fixieren, beim wieder festschrauben schlecht bis gar nicht mehr "ziehen"/halten. Habe dort zur Sicherheit, die neuen Halterungen mit einem Kabelbinder fixiert.
Smarter than Smart...
Benutzeravatar
Eric_KH
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 76
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 13:58
Aktuelles Auto: BMW 320d F31 - Lotus Elise S1 Typ 111 - Mercedes SLK 320 R170 - Mazda MX-5 NA - Austin Healey Sprite MK1

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Cygnet » Sonntag 22. November 2015, 18:03

Vielen Dank für die Informationen. Muß die Stoßstange zur Montage der Osram-Lampen ab?

Als Standlicht habe ich ein 2er Set „LED Standlicht W5W“, Farbtemperatur 5.000 Kelvin (Xenon Look) verbaut.
Das hat zwar noch keine StVZO-Zulassung, sieht aber wirklich besser als das gelbliche Standlicht der originalen Glühlampen aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Cygnet
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 6
Bilder: 0
Registriert: Samstag 21. November 2015, 19:45
Aktuelles Auto: TOYOTA iQ 1.4 D-4D+

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Eric_KH » Sonntag 22. November 2015, 18:35

Cygnet hat geschrieben:Vielen Dank für die Informationen. Muß die Stoßstange zur Montage der Osram-Lampen ab?


Die Frontschürze muss ab - wie hier von "Alpini" beschrieben.
iq-ausstattung/tagesfahrlicht-t231-50.html?hilit=tagfahrlicht
Ist aber eine sehr leichte Übung und man kann dann die Kabel schön verlegen und die Lampen bequem einbauen.
(Decke oder Karton etc. als Unterlage für die demontierte Schürze nicht vergessen.)

Grüsse

Eric
Smarter than Smart...
Benutzeravatar
Eric_KH
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 76
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 13:58
Aktuelles Auto: BMW 320d F31 - Lotus Elise S1 Typ 111 - Mercedes SLK 320 R170 - Mazda MX-5 NA - Austin Healey Sprite MK1

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Schnecki » Mittwoch 25. November 2015, 17:30

Also ich fahre tagsüber immer mit meinem normalen licht. Finde das wichtig um auch gesehen zu werden.
Benutzeravatar
Schnecki
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:41

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon SkinDiver » Mittwoch 25. November 2015, 18:45

Schnecki hat geschrieben:Also ich fahre tagsüber immer mit meinem normalen licht. Finde das wichtig um auch gesehen zu werden.


Da sind meine Tatfahrlichter noch auffälliger. ;)
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •Bild
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •
Bild
Bild
Benutzeravatar
SkinDiver
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4719
Bilder: 115
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 20:26
Wohnort: Erfurt/Stuttgart
Aktuelles Auto: IQ+ 1,33l MT, GT86 2,0l MT

Re: Tagesfahrlicht

Beitragvon Eric_KH » Mittwoch 25. November 2015, 19:56

SkinDiver hat geschrieben:Da sind meine Tatfahrlichter noch auffälliger. ;)


Genau - jeden Tag eine gute Tat... :mrgreen:

Eric
PS: @Schnecki - mit normalem Licht, verbrauchst Du dann (am Tag) auch mehr Benzin.
Smarter than Smart...
Benutzeravatar
Eric_KH
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 76
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 13:58
Aktuelles Auto: BMW 320d F31 - Lotus Elise S1 Typ 111 - Mercedes SLK 320 R170 - Mazda MX-5 NA - Austin Healey Sprite MK1


VorherigeNächste

Zurück zu iQ Ausstattung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron