Aktuelle Zeit: Donnerstag 6. Mai 2021, 00:54 Erweiterte Suche

Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon Sonic » Freitag 11. März 2016, 19:40

Moin moin
Mein iq macht rassel geräusche!
Wenn ich die kupplung betätige ist das geräusch nicht mehr hörbar dazu kommt noch das der motor mit etwas mehr vibrationen verbunden ist.oder liegt das mit dem zweimssenschwungrad in verbindung??? Bei wieviel km habt ihr eure kupplung tauschen lassen ? was kostet so was ?
Sonic
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 23:52
Aktuelles Auto: IQ D-4D

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon baiertaler » Samstag 12. März 2016, 10:17

Habe auch etwas das Gefühl, dass meine Kupplung in nächster Zeit fällig ist. Es ist aber mE beim Schalter nicht so sehr abhängig davon, wieivel Kilometer man damit gefahren ist, sondern viel mehr die Art und Weise, wie man die Kuppling einsetzt.
Viele Berganfahrten mit "Kupplung schleifen lassen" beeinträchtigen sicherlich die Standzeit sehr :(
greez Baiertaler (Bild callto://gerds_baiertaler )
_________________________________________________
.-= seit 5.11.2009 iQ+ 1.0 || mysticschwarz || Navi TNS510 =-.
Benutzeravatar
baiertaler
iQ Legende
iQ Legende
 
Beiträge: 5143
Bilder: 103
Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 22:12
Wohnort: Baiertal bei Heidelberg / RNK
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1.0l (Schalt), schwarz, Navi TNS510, Subwoofer Pioneer TS-WX22A (Ez: 5.11.09) | Jeep Renegade 1.4 Schalter, schwarz,Leder (Ez:2015)

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon SkinDiver » Sonntag 13. März 2016, 12:36

Also ich kann dir sagen, dass bei den IQs von einer Apotheke in meiner Heimatstadt die Kupplung bei ca. 80.000km gewechselt wurden.
Das waren reine Nutzfahrzeuge mit ständig wechselnden Fahrern und 1,0l Maschine.

Meiner 1,33l hat jetzt 79.000km runter und die Kupplung is noch i.O..
Was heißt du hörst kein Geräusch mehr?

Was Vibrationen angeht verhindert das Zweimasschenschwungrad genau diese Vibrationen.
Ich hab in meinem GT ein Einmassenschwungrad. Das spürt man einen deutlichen Unterschied.
Da vibriert auch mal der Schaltknauf.

Du kannst das ganz gut testen ob deine Kupplung noch in Ordnung ist.
Zieh z.B. mal die Handbremse an und lass die Kupplung einen Augenblick schleifen. Wenn er losfahren will und vorn etwas hoch geht ist sie noch okay.
Meistens macht sich eine Kupplung auch bemerkbar, wenn man im 2. oder 3. Gang mal bei so 3000U/min schlagartig Vollgas gibt.
Wenn sie dann durchrutscht und ist sie fertig und muss getauscht werden.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •Bild
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •
Bild
Bild
Benutzeravatar
SkinDiver
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4719
Bilder: 115
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 20:26
Wohnort: Erfurt/Stuttgart
Aktuelles Auto: IQ+ 1,33l MT, GT86 2,0l MT

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon hartmutschoen » Sonntag 13. März 2016, 13:56

SkinDiver hat geschrieben:Was Vibrationen angeht verhindert das Zweimasschenschwungrad genau diese Vibrationen.
Ich hab in meinem GT ein Einmassenschwungrad. Das spürt man einen deutlichen Unterschied.

Hallo Chris, kannst Du das mal genauer erklären:
- Sprichst Du hier von Vibrationen im Leerlauf oder während der Fahrt?
- Ist das Zweimassenschwungrad speziell für den 3-Zylinder?
- Gibt es das auch beim MultiDrive?
- Wie ist das Zweimassenschwungrad aufgebaut, kann es überhaupt kaputt gehen bzw. in der Wirkung nachlassen?

Danke :)
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1106
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon SkinDiver » Sonntag 13. März 2016, 15:55

Nein also ein ZMS ist eine grundsätzliche Konstruktion.
Das haben die meisten Getriebe. Ob das Multidrive eines hat weiß ich nicht.
Es ist eigentlich eine Konstruktion von manuellen Getriebe.
Durch die zwei Massen werden Vibrationen gemindert und es soll den Komfort erhöhen.

Den grundsätzlichen Aufbau findest du bei Wikipedia.
Das ZMS könnte zwar kaputt gehen, aber das ist eher unwahrscheinlich. Auch kann es nicht nachlassen.
Ein ZMS ist wirklich das was der Name sagt - zwei verschiedene Massen als Schwungmasse/Schwungrad/Flywheeel.
Was halt verschleiß unterliegt ist die Kupplung.

Bei meinem IQ steht der Schaltknauf eigentlich ruhig, wenn ich fahre.
Bei meinem GT wackelt der schon mal, wenn sich Vibrationen übertragen. Dafür ist es deutlich leichter und direkter.
Mein GT hat ein Schwungrad mit 9,3kg Masse -das ganze werd ich auf 3,7kg reduzieren. :mrgreen:
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •Bild
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •
Bild
Bild
Benutzeravatar
SkinDiver
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4719
Bilder: 115
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 20:26
Wohnort: Erfurt/Stuttgart
Aktuelles Auto: IQ+ 1,33l MT, GT86 2,0l MT

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon hartmutschoen » Sonntag 13. März 2016, 22:01

@SkinDiver: Danke :D
Beim CVT stellt der Drehmomentwandler die Hauptschwungmasse dar und da sind Dämpferfedern drin. Ob die Länge der Federn und die getriebeseitige Masse einem ZMS gleichkommt weiß ich nicht. Tut hier aber nichts zur Sache.

Grundsätzlich unterliegt das ZMS einem Verschleiß an der Lagerung und die Federn können theoretisch nachlassen oder gar brechen. Daß dürfte aber erst bei sehr hohen Laufleistungen auftreten.

Geräusche kenne ich bei betätigter Kupplung (Ausrücklager).
Geräusche bei der Fahrt können vom Getriebe selbst, dem Differential oder von den Antriebswellen kommen oder von einem der vielen Lager. Oft sind die ohne Last im Schiebebetrieb deutlicher zu hören.

Daß die Kupplung im eingekuppelten Zustand Geräusche verursacht halte ich für eher unwahrscheinlich - jedenfalls nicht solange sie nicht rutscht. Und das läßt sich feststellen, beim Diesel sollten 2000 U/min reichen (max. Drehmiment 190 Nm bei 1.800–3.200 min-1).
SkinDiver hat geschrieben: wenn man im 2. oder 3. Gang mal bei so 3000U/min schlagartig Vollgas gibt.


@Sonic: Schildere doch mal genauer in welchen Betriebzuständen (Drehzahl, Gang, Last) Geräusche auftreten. Und was der "Rutschtest" der Kupplung ergeben hat.

@SkinDiver: OT: Bereifung 215/70 R13 statt 215/45 R17 wird auch das Trägheitsmoment reduzieren. Zumal Du dann kleinere Bremsscheiben montieren darfst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1106
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon SkinDiver » Sonntag 13. März 2016, 23:09

OT:
Kommt immer auf den Reifen an. ;)
Meine aktuell Wunschpaarung sind 8,8kg Felge und 9,25kg Reifen.
Es gibt Reifen die wiegen bei gleicher Dimension über 11kg.
Mit 8,8kg ist die Felge (8Jx18ET35) ist relativ leicht. ich könnt noch 1,5kg sparen, aber da kostet eine Felge dann mal 800€ ohne Reifen - und auch nur eine einzige.
Das aktuelle Serienrad wiegt übrigens 18,7kg (Reifen und Felge - 7Jx17ET45)
Ich denke bei einer so kleinen Felge mit so viel Reifenflanke wird es eher negativ als positiv wirken.

Das mit der Bremsscheibe ist ne Argument, aber das ist sehr, sehr, sehr schlecht.
Ich brauch die Bremse und eigentlich lieber etwas größer und mit mehr Kolben als aktuell.
Aber selbst da gibt es Anlagen die größer sind und gleich viel wiegen. ;)

Aber kommen wir zum Thema zurück... ;)
Ich hab beim IQ noch nie das Ausrücklager gehört. Da hör ich eher noch den Anschlag des Kupplungspedal.

@Sonic: kam schon was neues bei raus?
Ist das rasseln ihm Standgas oder, wenn du bergauf beschleunigst?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •Bild
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •
Bild
Bild
Benutzeravatar
SkinDiver
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4719
Bilder: 115
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 20:26
Wohnort: Erfurt/Stuttgart
Aktuelles Auto: IQ+ 1,33l MT, GT86 2,0l MT

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon Pitti » Montag 14. März 2016, 08:51

SkinDiver hat geschrieben:OT:
...
Mit 8,8kg ist die Felge (8Jx18ET35) ist relativ leicht. ...
Ich denke bei einer so kleinen Felge mit so viel Reifenflanke wird es eher negativ als positiv wirken.
...

Sorry für nochmal OT
ich denke unser Hartmut meint ;) , daß es nicht nur auf die Masse allein ankommt, sondern auch wo die Masse sitzt. Je weiter ausser die Masse konzentriert ist, desto höher das Trägheitsmoment ... sprich eine 13 Zoll Felge benötigt weniger Energie um beschleunigt zu werden, wie eine gleichschwere 17 Zoll Felge (z.B.). Ein "Phänomen", daß schon so manchen "Jung-Tuner" überrascht hat, als er seinen heißgemachten Hobel von 15 auf 20 Zoll getunt hat und die Karre dann nicht mehr wirklich vom Fleck kam. :D
OT Ende
Viele Grüße

Peter
Benutzeravatar
Pitti
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 822
Bilder: 8
Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 22:04
Aktuelles Auto: Kia Picanto X-Line --- Mini Cooper F55 --- BMW Z4 sDrive35i

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon mitsch » Montag 14. März 2016, 10:37

Hallo

Ich habe den 1,4 Diesel 85000 km auf der Uhr,ich habe das Geräusch auch bei Leerlauf ,sobald ich die Kupplung trete ist das Geräusch weg. es ist das Kupplungausrücklager. Kupplung geht einwandfrei trotz Dauer Stadtbetrieb.
Udo Mitscherling
Casimiestr.1
96450 Coburg
Benutzeravatar
mitsch
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 24
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 8. Februar 2015, 10:37
Wohnort: Coburg
Aktuelles Auto: IQ 1,4 l Diesel mit Chiptunnig, Glashubdach,Felgen 7,5 x 18" Reifen 215X18x40

Re: Bei wieviel km wird die kupplung getausch

Beitragvon SkinDiver » Dienstag 15. März 2016, 21:27

Pitti hat geschrieben:Sorry für nochmal OT
ich denke unser Hartmut meint ;) , daß es nicht nur auf die Masse allein ankommt, sondern auch wo die Masse sitzt. Je weiter ausser die Masse konzentriert ist, desto höher das Trägheitsmoment ... sprich eine 13 Zoll Felge benötigt weniger Energie um beschleunigt zu werden, wie eine gleichschwere 17 Zoll Felge (z.B.).


Ist korrekt. Aber der Reifen ist schwerer als die Felge!
Aber ja, der Effekt ist natürlich vorhanden.

mitsch hat geschrieben:Hallo
Ich habe den 1,4 Diesel 85000 km auf der Uhr,ich habe das Geräusch auch bei Leerlauf ,sobald ich die Kupplung trete ist das Geräusch weg. es ist das Kupplungausrücklager. Kupplung geht einwandfrei trotz Dauer Stadtbetrieb.


Fährst du mit defektem Ausrücklager?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •Bild
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •
Bild
Bild
Benutzeravatar
SkinDiver
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 4719
Bilder: 115
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 20:26
Wohnort: Erfurt/Stuttgart
Aktuelles Auto: IQ+ 1,33l MT, GT86 2,0l MT


Nächste

Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste