Aktuelle Zeit: Sonntag 11. Dezember 2016, 00:13 Erweiterte Suche

Bremsen

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Bremsen

Beitragvon iq-fahrer » Freitag 30. Oktober 2009, 20:21

Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass die hintere Bremse auf der rechten Seite nach längerer Standzeit (ca. 6 Stunden) beim Anfahren quietsch. Heute war dann mein kleiner IQ beim FTH. Die haben festgestellt, dass in den Bremsbacken Metalleinlagerungen sind (wurde mir so erklärt), die die Bremsscheibe verschlissen haben. Nächste Woche werden die Bremsen der hinteren Achse komplett auf Garantie erneuert.

Hatte von euch auch schon jemand Probleme damit oder ist das bei mir ein Einzelfall?
Toyota iQ 1.0l
Benutzeravatar
iq-fahrer
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 15:45
Aktuelles Auto: Toyota iQ, 1.0l Benziner

Re: Bremsen

Beitragvon petertenboer » Freitag 30. Oktober 2009, 20:32

Mmm das ist bei mir auch der Fall. Genau die Selbe Seite quietscht.
Wirde nachste Woche beim Dealer entlang gehen.

Mfg Peter aus Holland
petertenboer
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 47
Bilder: 1
Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 15:23

Re: Bremsen

Beitragvon paji » Freitag 30. Oktober 2009, 23:30

Hab ich auch, allerdings habe ich auch keine Zeit um meinen FTH zu besuchen. Ich meine aber dass das Quietschen inzwischen nachgelassen hat...

Übrigens, mein Lenkrad steht leicht schief beim geradeaus fahren, das ist aber ein anderes Thema.... :lol:

Edit: Jop, auch bei mir hinten rechts.
Bild
Benutzeravatar
paji
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 19:20
Aktuelles Auto: Toyota iQnix

Re: Bremsen

Beitragvon Lexington » Samstag 31. Oktober 2009, 10:48

Das quiekquiekquiek beim Anfahren hat meiner auch. Hm.
Lexington
iQ Schrauber
iQ Schrauber
 
Beiträge: 342
Bilder: 1
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 17:00
Wohnort: München
Aktuelles Auto: Lexus LS600hL, Toyota

Re: Bremsen

Beitragvon Anjiro » Samstag 31. Oktober 2009, 10:56

paji hat geschrieben:Übrigens, mein Lenkrad steht leicht schief beim geradeaus fahren, das ist aber ein anderes Thema.... :lol:

Dann mach mal ein neues Thema auf, mein Lenkrad ist nämlich auch schief und mein FTH konnte es nicht beheben...
Benutzeravatar
Anjiro
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main
Aktuelles Auto: Toyota iQ+

Re: Bremsen

Beitragvon petertenboer » Samstag 31. Oktober 2009, 12:05

Hallo,

Ich bin heute morgen beim FTH gewesen und er hat die hinter rader abgenommen. Die Bremsscheibe waren nicht verschlissen und er hat hier und dort was eingefettet (sagt mann das so auf Deutsch). Jetzt Quietscht es nicht mehr, aber er hat gesagt wenn es nog Quietschen soll dann bekom Ich neue Bremsen. Nette Leute :D

Mfg Peter aus Holland
petertenboer
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 47
Bilder: 1
Registriert: Donnerstag 16. April 2009, 15:23

Re: Bremsen

Beitragvon iq-fahrer » Samstag 31. Oktober 2009, 16:05

... mit bremsen einfetten hab ich bei meinem Fahrrad schon schlechte Erfahrungen gemacht :D
Ne, Spaß beiseite. Ich hoffe, dass meine Probleme dann am Mittwoch behoben sind. Ich hätte jetzt nicht gedacht, dass es so viele quietschende Bremsen in diesem Forum gibt.
Toyota iQ 1.0l
Benutzeravatar
iq-fahrer
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 7. Februar 2009, 15:45
Aktuelles Auto: Toyota iQ, 1.0l Benziner

Re: Bremsen

Beitragvon Temporyx » Samstag 31. Oktober 2009, 19:55

Meiner quietscht auch hinten rechts. Das alleine beunruhigt mich noch nicht, denn dann liegen höchstwahrscheinlich die Bremsklötze in ihrer Ruhelage lediglich sehr nahe an der Bremsscheibe. Was mir mehr zu bedenken gibt, ist die Frage, warum dies bei uns allen hinten rechts ist ?!
Das Quietschen fing immer dann an, wenn der Wagen ein paar Tage ohne Bewegung stand, ich ein paar Meter angefahren bin und als die Temperaturen draußen noch etwas höher waren. Jetzt ist das Quietschen bei meinem iQ nicht mehr da. Mal schauen, entweder warte ich wieder bis zum Frühjahr, oder fahre mal zum Servicemeister und frage ihn, ob er Näheres weiss.
Grüße von der hessischen Bergstraße
Wolfgang

iQ+ | D-4D | amethyst mica metallic
Benutzeravatar
Temporyx
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1732
Bilder: 130
Registriert: Mittwoch 11. März 2009, 22:59
Wohnort: Seeheim-Jugenheim, am Rande des Odenwalds / Kontakt gern über PN oder Skype ("Temporyx")
Aktuelles Auto: iQ+, D-4D

Re: Bremsen

Beitragvon Insane inda Brain » Mittwoch 4. November 2009, 14:16

Unseren IQ hat auch oft das "piepsen". Aber es hört sich nicht laut an. Ich fahre doch mal entlang meine Händler.
Insane inda Brain
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 34
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 14. April 2009, 22:48

Re: Bremsen

Beitragvon ungerchen » Mittwoch 4. November 2009, 14:43

Moin,

habe das selbe Problem auch seit geraumer Zeit, allerdings hinten links !! War damit auch schon zweimal beim FTH, die kompletten Bremsen hinten wurden getauscht und dann noch einmal irgend eine kupferne Paste um möglicherweise vibrierende Teile gestrichen. Eine Woche etwa war Ruhe, jetzt quietscht es wieder fröhlich. Mache mir darum jetzt keine großen Gedanken mehr, gehört wohl dazu.
Grüße, Tim

IQ 1.0 Amethyst Bild
ungerchen
Schattenparker
Schattenparker
 
Beiträge: 99
Registriert: Montag 2. Februar 2009, 21:32
Wohnort: Niedersachsen
Aktuelles Auto: iQ 1.0


Nächste

Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast