Aktuelle Zeit: Donnerstag 6. Mai 2021, 01:04 Erweiterte Suche

Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Probleme mit eurem iQ? Hier wird euch geholfen!

Moderatoren: baiertaler, SkinDiver

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Kyrael » Montag 1. März 2021, 22:44

Danke, genau der wurde mir empfohlen... ;)
Kyrael
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 16. Mai 2020, 22:13
Aktuelles Auto: Toyota IQ D-4D

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon iskander1 » Samstag 6. März 2021, 20:25

Ein Exemplar aus Schweden.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
iskander1
Schleifpunktsucher
Schleifpunktsucher
 
Beiträge: 20
Bilder: 16
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 23:41
Wohnort: Dresden
Aktuelles Auto: Toyota IQ 1.0 , Schaltgetriebe, White Pearl , & Nissan Note E12 ,

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Axl » Samstag 6. März 2021, 23:06

Das sieht ja richtig übel aus. Wundert mich, dass Toyota da nicht alle Weißen zurückruft und neu lacken lässt. :cry:
Gruß
Axl
8-)
Benutzeravatar
Axl
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 511
Bilder: 5
Registriert: Sonntag 1. September 2019, 00:02
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1,33 Automatik

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon IQ1997PG » Dienstag 9. März 2021, 15:41

Hallo an Alle,

ich habe super Neuigkeiten.
War mit Toyota in Kontakt, und wir können den Wagen zum nächsten Toyota-Händler geben, dieser muss sich darum kümmern.
Das scheint offiziell geregelt sein.

Falls jemand das gleiche Problem hat und bei Toyota "abgewiesen" werden sollte, soll er mir eine private Nachricht schreiben, es gibt einen "Code" den man angeben kann, in dem die Problematik geschildert geschildert wird. Dann kann euch keiner mehr abwimmeln.

Liebe Grüße! :D
IQ1997PG
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2020, 15:23
Aktuelles Auto: Toyota iQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon IQ1997PG » Dienstag 9. März 2021, 15:54

Und um es zu ergänzen, unser Toyota sieht mittlerweile so aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
IQ1997PG
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2020, 15:23
Aktuelles Auto: Toyota iQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon hartmutschoen » Mittwoch 10. März 2021, 00:16

IQ1997PG hat geschrieben:Und um es zu ergänzen, unser Toyota sieht mittlerweile so aus:
Oha, das sieht echt krass aus :shock:

Da hoffe ich mal, daß der Lackierer sorgfältig den alten Lack runterschleift...

Auch von mir ein nachträgliches Herzlich Willkommen :dieu: bei uns.
Und beim nächsten Selfie bitte nicht das Gesicht mit dem Handy verdecken ;) 8-)

Axl hat geschrieben:Das sieht ja richtig übel aus. Wundert mich, dass Toyota da nicht alle Weißen zurückruft und neu lacken lässt. :cry:
Auf gut Glück und komplett den ganzen Wagen ? Wundert mich garnicht, daß Toyota das nicht tut. Wenn dabei der Lack nicht perfekt vollständig runtergeschliffen würde, dann würde es nichts bringen. Also in der Praxis kaum umsetzbar.
So doof es ist, da muß man leider warten, bis erkennbar wird, ob und wo sich der Lack löst :(
Viele Grüße,
Hartmut.
トヨタ アイキュー iQ sol 1.0 multidrive Bild
Benutzeravatar
hartmutschoen
iQ Cruiser
iQ Cruiser
 
Beiträge: 1106
Bilder: 88
Registriert: Freitag 13. März 2015, 11:09
Wohnort: Köln-Flittard
Aktuelles Auto: iQ+ 1.0 MultiDrive MysticSchwarz Vollleder Schiebedach Navigation Rückfahrcamera 2013, Volvo 340 Variomatic Anthrazit1988, Volvo 340 Variomatic Helltürkis1990

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Axl » Mittwoch 10. März 2021, 07:32

IQ1997PG hat geschrieben:Hallo an Alle,

ich habe super Neuigkeiten.
War mit Toyota in Kontakt, und wir können den Wagen zum nächsten Toyota-Händler geben, dieser muss sich darum kümmern.
Das scheint offiziell geregelt sein.

Falls jemand das gleiche Problem hat und bei Toyota "abgewiesen" werden sollte, soll er mir eine private Nachricht schreiben, es gibt einen "Code" den man angeben kann, in dem die Problematik geschildert geschildert wird. Dann kann euch keiner mehr abwimmeln.

Liebe Grüße! :D



Na dann werde ich mal vorsprechen und sehen, was Toyota in Hamburg so dazu meint. Melde mich dann bei Dir!
Gruß
Axl
8-)
Benutzeravatar
Axl
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 511
Bilder: 5
Registriert: Sonntag 1. September 2019, 00:02
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1,33 Automatik

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Axl » Mittwoch 10. März 2021, 07:36

hartmutschoen hat geschrieben:
IQ1997PG hat geschrieben:
Axl hat geschrieben:Das sieht ja richtig übel aus. Wundert mich, dass Toyota da nicht alle Weißen zurückruft und neu lacken lässt. :cry:
Auf gut Glück und komplett den ganzen Wagen ? Wundert mich garnicht, daß Toyota das nicht tut. Wenn dabei der Lack nicht perfekt vollständig runtergeschliffen würde, dann würde es nichts bringen. Also in der Praxis kaum umsetzbar.
So doof es ist, da muß man leider warten, bis erkennbar wird, ob und wo sich der Lack löst :(


Moin Hartmut,

haste natürlich recht damit. Habe mich unklar ausgedrückt. Meinte alle, die Farbabplatzungen haben und sich bei Toyota gemeldet haben, ohne das der Kunde wieder abgewimmelt wird.
Gruß
Axl
8-)
Benutzeravatar
Axl
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 511
Bilder: 5
Registriert: Sonntag 1. September 2019, 00:02
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1,33 Automatik

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon IQ1997PG » Freitag 12. März 2021, 14:49

So, war heute bei Toyota und direkt einen Termin bekommen zum Lackieren :)
Es werden aber nur die Stellen lackiert, die betroffen sind.
IQ1997PG
Fahranfänger
Fahranfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2020, 15:23
Aktuelles Auto: Toyota iQ

Re: Dach - Farbe splittert ab zwischen den Schienen ab

Beitragvon Axl » Freitag 12. März 2021, 16:34

Ja gut, aber das ist bei Dir ja trotzdem ne ganze Menge, wenn ich mir die Fotos ansehe. Bei meinem ist es derzeit nur auf dem Dach in der Wasserablaufrinne. Mein Dach wurde ja mal schwarz foliert, und wir wissen jetzt auch alle warum...
Gruß
Axl
8-)
Benutzeravatar
Axl
Fleißiger Fahrer
Fleißiger Fahrer
 
Beiträge: 511
Bilder: 5
Registriert: Sonntag 1. September 2019, 00:02
Aktuelles Auto: Toyota iQ+ 1,33 Automatik


VorherigeNächste

Zurück zu iQ Probleme und Hilfe

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste